Ausrüsten von Lokomotiven mit stromführenden Kurzkupplungen



Wenn man einen (beleuchteten) Wagenverband hat, in dem kein Wagen mit einem Schleifer (und Dekoder) ausgestattet ist, bleibt die Innenbeleuchtung logischerweise dunkel! Das muss aber nicht sein, denn einige Loks bieten die Möglichkeit, in ihren NEM - Schacht anstelle einer Standardkupplung eine stromführende Kurzkupplung einzubauen. Diese kann man dann entweder parallel zur Stirnbeleuchtung oder (mit dem 60901 bzw. einem anderen Dekoder mit zusätzlichen Funktionen) über Fx schalten.
Damit man den Dekoder nicht überlastet, sollte man noch einen Verstärker zwischenschalten
Folgende (Märklin) Lokomotiven sind geeignet für den Einbau:

Baureihe M* Art.Nr. Kommentar
BR 78 Umbau von Burkhard Ascher
BR 101 Umbau von Hanno Brüninghaus
BR 103 3357, 3358, 3657, 3658 Varianten mit NEM - Schacht, teilweise nachrüstbar durch Drehgestellrahmentausch (***)
BR 110 3340 u.a. Nur die Variante mit NEM - Schacht !
BR 111 3342, 3355, 3360, 3660 u.a Varianten mit NEM - Schacht, nachrüstbar durch Drehgestellrahmentausch / Einbau eines Kupplungshalters (***)
BR 114 3033, 30331
BR 118 / 119 3368, 3469 Umbau von Hanno Brüninghaus (*)
BR 120 3153, 3348, 3353, 3653, 3654 Kupplungshalter muss eingebaut werden (*)(**)(***)
BR 140 3331, 3439 u.a. Nur die Variante mit NEM - Schacht ! (*)
BR 151 3343, 37431, ... Kupplungshalter muss eingebaut werden (*)(**)(***)
BR 184 37310 (*) (**)
BR 211 / 212 3473, 3372, 3377 Nur die Variante mit NEM - Schacht ! (*)(**)
BR 216 3074, 3373, 3374, 33743, 33744, 3375, 3379, 3674, 3679, 37744 Kupplungshalter muss eingebaut werden (*)(**)(***)
BR 220 / 221 3681, 3380, 3780 (*) (**)


Folgende Lokomotiven lassen sich nicht umbauen:

Baureihe M* Art.Nr. Kommentar
BR 220 3021
BR 260 / 36X 3065, 3131, 3141, 3631, 3665 Wäre auch nicht sehr sinnvoll ;-)

Die Liste befindet sich noch im Aufbau, ich werde regelmäßig Ergänzungen und Änderungen einpflegen. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit und Korrektheit!

Man sollte sich vor dem Umbau über den Betriebseinsatz der Maschine im klaren sein, will man mit ihr rangieren bzw. ist sie hauptsächlich als Güterzuglok unterwegs, rate ich vom Umbau ab (Insbesondere bei den Maschinen mit (*) ).

(**) Ich habe noch keinen Umbauversuch unternommen (bzw. es ist mir kein Versuch bekannt), es sollte aber möglich sein!
(***)Für benötigte Teile einfach auf meine Ersatzteilliste schauen.